Neuigkeiten aus dem ELAN e.V.

  • NEWS

    Projektmitarbeiter (m/w/d) für niedersächsisches OER-Portal im Bereich Rechtsfragen gesucht

    Der ELAN e.V. ist am vom Ministerium für Wissenschaft und Kultur Niedersachsen geförderten Projekt OER-Portal Niedersachsen im Bereich Recht beteiligt.

  • NEWS

    Bildung, öffne Dich!

    Am 14. Juni bietet der Workshop "Bildung, öffne dich! Freie Bildungsmaterialien in der Hochschule" unseren Mitgliedern praktische Anleitung zum Arbeiten mit OER. Es darf kräftig gefragt, ausprobiert und diskutiert werden!

  • NEWS

    Erklärvideo zu § 60a UrhG jetzt mit englischen Untertiteln

    Das allseits beliebte Erklärvideo zu § 60a UrhG wurde auf Wunsch von englischsprachigen Lehrkräften an deutschen Hochschulen mit englischen Untertitel versehen.


Themen, Produkte, Projekte & anderes

  • E-Assessments an Hochschulen

    Markus Schmees und Janine Horn haben in der neuen ELAN e.V. Publikationsreihe „Digitale Medien in der Hochschullehre“ den ersten Band mit dem Titel „E-Assessments an Hochschulen: Ein Überblick“ herausgegeben.

  • ELAN-Kongress Teaching Trends

    Der ELAN e.V. veranstaltet alle zwei Jahre einen wissenschaftlichen Kongress an einer Mitgliedshochschule. Der letzte Kongress fand 2018 an der TU Braunschweig statt.

  • Informationsseite zu § 60 UrhG

    Der ELAN e.V. hat eine Informationsseite eingerichtet, über die sich Hochschulen und weitere Interessierte laufend über die Entwicklung und den aktuellen Stand des Verfahrens rund um § 60 UrhG informieren können.

  • ELAN-Publikationsreihe

    Mit der Publikationsreihe "Digitale Medien in der Hochschullehre" bietet der ELAN e.V. Informationen zu aktuellen Themen rund um E-Learning in der Hochschullehre. Geplant ist, dass pro Jahr zwei Bände erscheinen.

  • eL4-Verbund

    Im Verbund „eLearning und LebensLangesLernen” (eL4) unterstützt der ELAN e.V. Institutionen der Erwachsenen- und Weiterbildung in Niedersachsen bei der Einführung und dem Einsatz von digitalen Medien.

  • Aufzeichnen mit Opencast

    Dieses System bietet einen breiten Lösungsansatz zur Erstellung von automatisierten Lehrveranstaltungs-aufzeichnungen, der von der Aufzeichnung von Veranstaltungen bis hin zur Veröffent-lichung der bearbeiteten Medien reicht.